IT-Unternehmerfrühstück in Aachen – Gründer gesucht

Wir suchen interessierte IT-Unternehmer für das zu gründende IT-Unternehmerfrühstück in Aachen – jeden 3. Freitag im Monat

Der BITMI wird die Gründung des IT-Unternehmensfrühstücks mit unterstützen.

Wer sind die Teilnehmer?

Mittelständische IT-Unternehmer aus Softwareunternehmen, Projektunternehmen, Systemhäusern, etc.

Warum ein IT-Unternehmerfrühstück?

Als IT-Unternehmer steht man vor der Herausforderung, ständig am Unternehmen zu arbeiten. Manchmal ist es zwar sinnvoll einen Unternehmensberater hinzuzuziehen – langfristig ist dies aber auch ggfls. zu teuer. Deshalb haben wir vor ca. 4 Jahren das IT-Unternehmerfrühstück in Frankfurt/Eschborn, Karlsruhe und Wien gegründet.

Was bringt Ihnen das?
Es unterbleibt nicht, dass man sich gegenseitig coached. Und je besser man sich kennt arbeitet man auch konkret in Projekten zusammen und generiert Business – aus unserer Erfahrung sogar mit Teilnehmern wo man auf anhieb sagen würde: „Wir haben keine Berührungspunkte“

Wie läuft das Frühstück ab?
Wir treffen uns um 7:30 Uhr an einem Freitag zum Frühstücken. Nach dem Frühstück wird gemeinsam ein Thema ausgewählt wobei jeder seine Erfahrung einbringt. Weiterhin stellen aber auch Teilnehmer Geschäftskonzepte vor – Ihre neue Website, eine neue Produktidee und stellt diese sozusagen auf den Prüfstand.

Das Ergebnis wird von den Teilnehmern immer positiv bewertet, weil man unter gleichen einen optimalen Austausch hat.

Das Frühstück endet jeweils um 10 Uhr.

Was kostet es?
Es kostet Sie nur das Frühstück ca. 10 – 20 € je nach Lokation.

Ist eine Mitgliedschaft notwendig?
Nein, es wäre schön, wenn Sie Mitglied – kostenfrei – in der XING-Gruppe mittelständischer IT-Unternehmer wären, weil wir dort auch die Termine veröffentlichen.

Was wird von Ihnen erwartet?
Dass Sie sich aktiv einbringen in die Diskussionen und möglichst regelmäßig teilnehmen, damit auch das Vertrauen aufgebaut werden kann.

Wer leitet das IT-Unternehmerfrühstück?
In der Regel gibt es einen Initiator der das Frühstück leitet, aber es kann auch einer der Teilnehmer sein – no ranks no titles.

Was sind die Erfahrungen von Teilnehmern?
Die die teilnehmen sehen dies als einen wichtigen Termin zur Weiterentwicklung ihres IT-Unternehmens an. Es geht darum in kleinen Schritten das Unternehmen weiter zu entwickeln und von den Erfahrungen der Kollegen zu partizipieren und neue Dinge auszuprobieren. Weiterhin entstehen gemeinsame Businessaktivitäten bei denen Aufträge gemeinsam bearbeitet werden.

Wie steht es mit einem Unternehmerfrühstück in Hamburg, Köln Düsseldorf etc.? Gerne unterstützen wir sie bei einer Gründung

Das möchte ich mir gerne einmal ansehen – Gerne melden Sie sich einfach für den Termin ihrer Wahl an. Die Events finden Sie regelmäßig auf Xing – Sie sind herzlich Willkommen.

Noch Fragen?

Sind Businesspläne noch zeitgemäß?

Am Freitag den 5.5.2017 treffen wir uns wie immer am 1. und 3. Freitag im Monat zum IT-Unternehmerfrühstück in Frankfurt Eschborn.

Das Thema in unserer Runde: Sind Businesspläne noch zeitgemäß? Oder anders gesagt: wie viel Planung brauche ich, wie viel Agilität lasse ich zu?

Dazu natürlich wie immer alle Themen, die spontan in der Runde entstehen.

Sie wollen die Gelegenheit nutzen, und einmal reinschnuppern? Gerne. Wir sind offen für IT-Unternehmer und Selbständige, die an einem Gedankenaustausch und gegenseitigem Geben und Nehmen interessiert sind.

Treffpunkt: Freitag, 5.5.2017, 7:30, Relax-Bar des Mercure Hotels Helfmann Park in Eschborn. Zahlen müssen Sie nur ihr Frühstück.

Wir freuen uns auf Sie!